Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2013 angezeigt.

Fröhlichen Frauentag

TFP-Model Sylvie

Gestern hatte ich das Vergnügen und mein TFP-Model Sylvie vor der Linse. Zusammen mit ihrer Freundin, welche ihr freundlicherweise in die knappen Dessous half, gab es natürlich wieder viel Spaß vor und hinter der Kamera.

Als Sylvie mit ihren Dessous vor mir stand, verschlug es mir sprichwörtlich die Sprache. Sylvie hat nicht nur eine atemberaubende Figur, sondern auch eine phantastische Oberweite, die sie gekonnt in Szene zu setzen vermag.

Vielen Dank liebe Sylvie für das tolle Shooting und ein herzliches Dankeschön auch an Kirsten, für das geduldige sortieren der Unterwäsche ... Bis bald ...

Hier nun die ersten Bilder, ich bin noch fleißig beim retuschieren ... demnächst mehr von Sylvie





















Do it yourself

Für alle die wissen wollen was "Ihre Fotografin" in der Freizeit tut ...

außer fotografieren natürlich. Als kreativer Mensch kann man einfach nicht ohne 'irgendwas' ...

Einfach so vor dem Fernseher sitzen? Selten! Irgendwas habe ich immer in der Hand. Und ich freu mich riesig, wenn ich eine meiner vielen Ideen "abgearbeitet" habe und etwas Schönes entstanden ist.

So freuen sich auch Family & Friends über Wohnaccessoires, saisonale Deko oder mal wieder darüber, wenn ich meinem Lieblingshobby nachgehe und einen Teddy nähe.
Nur kann ich mich von einigen Dingen schwer trennen, da in jedem Stück eine mehrstündige Handarbeit steckt und somit jedes Teil einen eigenen Charme besitzt. Manchmal ist es auch mein Sohn, der mit mir über das "Aufenthaltsbestimmungsrecht" eines neuen Teddys diskutiert. jb

Also wenn's Euch interessiert ... einfach mal DIY oben in der Navileiste anklicken


Was ist eigentlich in Warnemünde los?

Wochenende, die ersten Sonnenstrahlen locken natürlich Touris und Rostocker auf die Flaniermeile nach Warnemünde.

Am Samstag noch recht kalt, doch ein kleines Erlebnis am Strand und am Strom.

Am Warnemünder Strand freuen sich die Kinder über "geheimnisvolle" Sandberge. Noch sieht der Strand nicht sehr einladend aus, die Berge und Hügel versperren teilweise die Sicht auf die Ostsee. Die Spuren der Fahrzeuge komplettieren das bizarre Bild.

Auch am Strom ein verwirrendes Hinweisschild zum Passagierkai... Und die Schlösser der Liebenden Am Alten Strom werden stetig mehr. Wenn das so weiter geht muss der Strom neu ausgehoben werden, weil so viele Schlüssel im Wasser liegen!
Was ist eigentlich mit den vielen gebrochenen Herzen? Vielleicht eine neue Geschäftsidee? Tauchstation am Alten Strom - für diejenigen, welche ihre Schlüssel gerne wiederhaben möchten!! jb

























Mini-Model Emi

Emilia,
Zuckerpüppchen & geduldiges Fotomodell. Die Bilder entstanden bei einem Babyshooting mit Mama, Papa, und großer Schwester. jb