Direkt zum Hauptbereich

Posts

Männliche Erotikfotografie - Jetzt wirds heiß!

Letzte Posts

Brautpaarshooting im Januar 2020

zum heiraten ist eigentlich ganzjährig Saison. Denn das 'Ja' zur Liebe, ist unabhängig von Temperaturen, Regen oder Sonnenschein.
Natürlich wird in den warmen Monaten weitaus häufiger 'Ja' gesagt. Viele bevorzugen die wärmenden Sonnenstrahlen zum luftig leichten Brautkleid.

Doch es gibt genügend Gründe, warum auch im Winter geheiratet wird. Die Terminvergabe verläuft unkomplizierter, die Location eurer Wahl hat meistens freie Kapazitäten und DJ's und Hochzeitsfotografen sind nicht so ausgebucht. Und manche Dienstleister halten auch einen kleinen Winterbonus für euch bereit.

Natürlich wünscht man sich das schönste Wetter für seinen schönsten Tag! Da gibt es im Sommer genauso wenig Garantie wie im Winter. Entweder die Sonne strahlt vom blauen Himmel oder es regnet. Erfahrungsgemäß sind die Winterhochzeiten etwas abgehärteter, wahrscheinlich aus dem Grund, da sie wissen auf was sie sich einlassen.
Damit will ich keinesfalls ausdrücken, dass Sommerbrautpaare 'Mimos…

Review Fotokurs 'Digitale Fotografie'

Review Am vergangenen Samstag war ich als Dozentin an der Volkshochschule Bad Doberan zum Thema 'Einführung in die digitale Fotografie' tätig.
Der beliebte Kurs war bis auf den letzten Platz ausgebucht und alle Teilnehmer hatten natürlich auch ihre digitale Spiegelreflexkamera oder Systemkamera dabei.

Inhalt des Kurses 'Einführung in die digitale Fotografie'
Um ein Verständnis dafür zu erlangen, warum wir die Kamera fortan im manuellen Modus bedienen sollten, ist eine gründliche Einweisung nötig. Natürlich ist es für den Erfolg des Kurses auch sehr wichtig, die Wünsche der Teilnehmer mit einfließen zu lassen. Was der einzelne Fotokurs-Teilnehmer gerne vor der Linse hat und wie das Bildergebnis zukünftig aussehen soll, wird bereits in der Vorstellungsrunde besprochen.

Nach grundlegenden Hinweisen zum Umgang mit der Kamera und welchen Zubehör ein Anfänger braucht, geht es auch schon an die Einleitung zur Arbeit mit dem manuellen Modus der Kamera.
Begriffe wie ISO, Blend…

Hochzeit 2020. Finde den richtigen Hochzeitsfotograf

Der Hochzeitsfotograf bzw. Hochzeitsfotografin
Es gibt unzählige Angebote zur Hochzeitsfotografie im Internet. Doch wie findet ihr nun den Richtigen?



Das Fotoerlebnis als Empfehlung Das beste ist natürlich, wenn es bereits Empfehlungen gibt. Ihr habt die Fotografin oder den Fotografen bereits auf der Hochzeit eurer Freunde erlebt? Wenn euch die Art und das Bildergebnis gefallen hat, dann braucht ihr gar nicht weiter suchen. Ihr habt ihn bereits gefunden. Herzlichen Glückwunsch, das ging schnell!

Dann rechtzeitig Kontakt aufnehmen und den Hochzeitstermin sichern. Das funktioniert bei mir über eine Anfrage, ein maßgeschneidertes Angebot und Zahlung der hälftigen Auftragssumme. Dann ist der Termin fest gebucht und ihr könnt euch nun wieder all den anderen Details eurer Hochzeit widmen.

Schaut mal, ich habe gerade wieder diesen besonderen Fall der Hochzeitsbuchung erleben dürfen:

Sie waren letztes Jahr auf der Hochzeit von einem sehr guten Freund von mir und ich fand Ihre Arbeit und die …

Liebeserklärung auf Fineart

Ich liebe Fotos mit Interpretationsspielraum. Und der ist bei meiner 'Liebeserklärung' reichlich vorhanden. Natürlich habe ich mir bei der Anfertigung des Tulpenfotos etwas gedacht. Es war der bevorstehende Valentinstag der mich dazu inspirierte. Und natürlich die Tulpen. Diese Blumen sind frisch und im Alterungsprozess ein lohnendes Motiv. Wenn sie dann ganz hinüber sind allerdings auch.

Als ich dieses Foto arrangierte benötigte ich jede Menge Geduld. Das ineinander Verzwirbeln der Blüten ließ sich zunächst nicht so einfach umsetzen. Ich wollte natürlich die beiden Blüten auch nicht knicken. So bog ich sie vorsichtig in die gewünschte Richtung und irgendwann blieben sie dann tatsächlich so und waren zum Fototermin bereit.

Doch als ich die Ergebnisse auf dem Rechner betrachtete war da so viel mehr und mein Kopfkino ist sofort gestartet. Denn auf diesem Bild sehe ich nicht nur ein umwerfendes Postkartenmotiv für einen Valentinsgruß, sondern so viel mehr.

Man sagt, dass Fotograf…

Fotokurs Volkshochschule

Mit dem Thema 'Einführung in die digitale Fotografie' bin ich am vergangenen Samstag, gemeinsam mit zwölf Teilnehmern in das neue Fotokurs-Jahr der Volkshochschule Bad Doberan gestartet.


Pünktlich um neun Uhr konnten wir starten. Dann erlebten meine Teilnehmer wie sich mäßige Freude beim fotografieren, aufgrund der Nutzung der Automatikfunktion der verschiedenen Kameramodelle in wahre Euphorie und Staunen um das abgebildete Motiv verwandelt. Wer sich für Fotografie interessiert und aktiv auf das Bildergebnis und die Gestaltung Einfluss nehmen möchte, kommt um die Nutzung des manuellen Modus (M-Modus) nicht herum.

So lernten meine Teilnehmer z.B. die Dateiformate kennen und die Brennweiten, mit ihrer unterschiedlichen Lichtstärke und wie man damit das Bildergebnis verändern kann.
Wir haben gemeinsam den ISO-Wert verstellt, die Belichtungszeit und Blende angepasst und somit erstaunliche Motive entstehen lassen. Bereits auf dem Schultisch der VHS wurden Motive arrangiert, unter Z…

Fine Art Tulpe

Heute ist Sonntag, mein freier Tag. Gestern war ich ganztägig als Dozentin an der VHS Bad Doberan tätig und habe sehr interessierten Teilnehmern den Umgang mit ihrer digitalen Kamera gezeigt und die Grundlagen der Fotografie erläutert. Heute möchte ich etwas ausspannen und was liegt da näher, als sich den Tag mit Fotografie zu versüßen?!

In diesem Einheitsgrau draußen, kann ein Farbtupfer in der Wohnstube nicht fehlen. So kam ich nicht umhin, einen Strauß Tulpen anzuschaffen. Der steht jetzt schon fast eine Woche in der Vase und sieht immer noch super aus. Ganz nebenbei eignet er sich hervorragend für ein Stilllife-Fotoshooting.

Ich habe gerade gestern wieder erfahren dürfen, wie ich den Teilnehmern ein "OH" und "AH" und "Wie wunderschön" entlocke, bei dem Blick auf die mitgebrachten Bildbeispiele in digitaler Form. "Wie hast du denn das fotografiert?" wurde ich dabei oft gefragt.

Das so eine Fine Art Fotografie kein Hexenwerk ist, möchte ich e…