Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2019 angezeigt.

Nur noch wenige Termine frei

Ja, so ist es. Wer noch Weihnachtswünsche an mich herantragen möchte, der muss schnell sein, denn die wenigen, freien Termine sind schnell vergeben.



Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Termine derzeit nur noch telefonisch herausgeben kann. Mit dem vorschlagen und versenden der E-Mails mit Terminvorschlägen für Kunden, kommt es durch den zeitlichen Verzug der Antworten dann zu Unmut, weil die eben noch frei gewesenen Termine telefonisch vergeben wurden ... Von daher - Bitte anrufen!

In der Vorweihnachtszeit, die startet für mich bereits im Oktober, sitze ich, alle Jahre wieder, auch am Wochenende stundenlang vor dem PC, um die vielen und schönen Fototermine zu bearbeiten. Damit alles für eure Lieben, pünktlich zum Fest fertig wird, ist auch der Sonntag für mich ein Arbeitstag. Der Tag hat leider aber nur 24 Stunden und die Woche nur sieben Tage, so dass bei einem vollen Terminkalender niemanden mehr dazwischenschieben kann.

Auch bin ich zwischendurch mit eurem Fotoschmuck beschäftig…

Weihnachten kommt immer früher als man denkt

Geht es euch auch so? Und schwupp  wird aus herbstlicher Gemütlichkeit und bunten Blättern, klirrende Kälte, Glühwein, Weihnachtsmarkt und Tadaaaa - Weihnachten.

Das kommt jedes Jahr so unerwartet und plötzlich, dass man kaum Zeit findet, sich weihnachtlich einzustimmen, sondern gleich losflitzen muss, um genau das Richtige für seine Lieben zu finden.

Gerne erinnere ich Euch an die Weihnachtsgeschenke, denn noch habe ich ein paar Termine frei. Es ist nicht mehr viel freier Platz in meinem Kalender aber vielleicht kannich ja den ein oder anderen noch mit einem Termin erfreuen!

Um Euch ein bisschen in Stimmung zu bringen, gibt es schon mal ein bildliches Erlebnis. Meine kleinen Mäuse und genau so - werden sie alljährlich in meinem Kalender eingetragen, waren gestern im Studio, um in weihnachtliche Garderobe zu schlüpfen. Das mag glaube ich jedes Kind gerne. Besonders die Mädchen. Sie posieren gerne mal in Prinzessinenkleider oder ähnliches.

Für euer Shooting ist also alles vorbereitet, …

Baby Boy 5 Wochen jung

Ein kleiner Junge wurde geboren. Und ich habe den kleinen Kerl bereits kennengelernt, als er noch in Mamis wunderschöner Babymurmel wohnte.

Die lieben Eltern diesen süßen Babys sehe ich immer nur lächeln. Sie strahlen etwas ganz Besonderes aus, wenn sie vor mir stehen, so als hätten sie alles Glück dieser Erde im Herzen. Mami hat wunderschöne Grübchen wenn sie lächelt und Papa strahlt beschützende Männlichkeit aus. Wenn er schmunzelt, dann strahlen seine Augen mit ihren um die Wette. Und wenn dabei beide das Baby im Arm halten, dann wird ein ganzes Feuerwerk gezündet.

Diese Leichtigkeit und gute Laune hat sich auf den kleinen Zwerg übertragen. Beim Fotoshooting hatte er die Ruhe weg. Die Kuschelfotos mit Mama und Papa sind einfach traumhaft. Der Kleine genießt die Zärtlichkeiten und erfreut sich entweder mit geschlossenen Augen oder mit einem verträumten Blick an der Aufmerksamkeit der Eltern.

An dieser Stelle möchte ich erneut erwähnen, dass das Gelingen eines Newborn-Fotoshooting zu…

'Meine' großen Jungs

Jedes Jahr machen 'meine großen Jungs' (7 und 10 Jahre) mir richtig Freude. Die Brüder haben immer so viel Spaß bei den Fotoshootings, dass es mich selbst umhaut.

Für das perfekte Outfit und Styling sorgt Mama. Sie hat ein Händchen für coole Jungengarderobe und Fotoaccessoires. Und meistens ist eine Fliege und/oder ein Schlips dabei. Auch Hüte haben Tradition.



Der kleinere der beiden Brüder, hängt als Leinwand in meinem Studio. Seine größte Sorge ist jedes Jahr, dass ich irgendwann sein zuckersüßes Porträt 'abhänge'. Wenn ich ihm dann aber versichere, dass ich sein Bild noch sehr, sehr lange hängen lassen werde, weil es mir so gut gefällt, dann ist er super stolz. Und das können beide Jungs sein! Ich freue mich immer riesig, wenn ich das 'OK' von den lieben Eltern bekomme, dass ich die Beiden hier im Internet präsentieren darf.

So viele Jahre nun schon, kommen die Vier zu mir zum Porträtshooting. Ich sehe die Jungs wachsen, dieses Erlebnis ist unbeschreiblich! …

Neugeboren

Neugeboren/Newborn - Das Leben verändert sich Das Leben verändert sich. Von jetzt auf gleich. Auch wenn man viele Monate Zeit hatte, sich auf die neue Situation als Bald-Eltern einzustellen. So trifft es einen wie ein Blitzschlag. Ein positiver selbstverständlich. Plötzlich brennt da ein offenes Feuer im Herzen voller Liebe und Fürsorge und sagt dir somit unmissverständlich 'Du bist jetzt Mama und Papa!'

Der Zauber des Anfangs Die berauschenden Momente, der Zauber des Anfangs, das zögerliche und doch intensive Kennenlernen des kleinen Bauchbewohners, lässt die Hormone Purzelbäume schlagen. Ich könnte es nicht nachvollziehen, wenn ich es nicht selbst erlebt hätte. Meine große Liebe wird im Januar fünfzehn Jahre alt und lässt mein Herz immer noch höher schlagen, wenn wir uns gegenüberstehen.

Als Mom und Dad wirst du nicht geboren, du musst in die Situation hinein wachsen. Die kleinen Unsicherheiten der ersten Tage vergehen schnell und weicht einer zärtlichen Routine.
Manche Elt…

Raureif

Das Internet hat zu 'RAUHREIF' eine verständliche Erklärung: '...gut sichtbare Kristalle, die sich bei nebligen Frostwetter sichtbar an Pflanzen absetzen...'
Wie schön dies aussieht, vermag natürlich diese Erklärung nicht zu leisten.

Man muss schon ziemlich früh aufstehen, wenn man ihn zu dieser Jahreszeit sehen möchte. Er ist noch relativ schnell verschwunden, denn sobald die Sonne heraus kommt, ist der weiße Zauber auch schon wieder Geschichte.

So war ich am freien Tag letzte Woche bei meiner Mom und habe mir nach einem zeitigen Frühstück meine D850 umgeschnallt und bin mit dem Macro und dicker Unterwäsche hinaus in die Natur. Es war wirklich empfindlich kalt und so war ich froh, dass ich unter meinem Jogger lange Unterwäsche ziehen konnte. Das Fotografieren auf Knien lässt sich bei Macros oft nicht vermeiden und so war es nicht nur feucht, sondern auch richtig kalt. Doch das Frieren hat sich gelohnt.

Ich habe nicht nur den kunstvollen Raureif ablichten können. sonde…

Hochzeit am 1..11.2019

Huuuch --- ein bisschen kalt war es am gestrigen Freitagnachmittag schon. Aber die Stimmung war bombig. Das Brautpaar kam frisch vermählt zum Brautpaarshooting und hatte super gute Laune.

Das zauberhafte Kleid war ein absoluter Hingucker und konnte noch um eine duftige Tüllschleppe erweitert werden. 'Jana, ich habe noch einen Schwanz mitgebracht' verkündete die Braut fröhlich und holte dabei dieses märchenhafte Accessoire aus einer Tasche. So wurde im Handumdrehen aus einem figurbetonten Kleid ein Traum aus Dornröschens Schloss. Zudem hatte die Braut eine beeindruckende Eleganz in ihrer Körperhaltung die den Hochzeitsfotos einen ganz besonderen Touch verleihen.

Ich werde versuchen, dass Brautpaar davon zu überzeugen, ein paar Bilder aus ihrem Shooting freizugeben, zunächst folgt erstmal die Sicht auf den fröhlichen Brautstrauß und die eleganten Ringe.

Schönes Wochenende!

P.S. Hier ist alles echt und nichts photogeshoppt. Die Blätter die im Hintergrund des Brautstraußes fliegen…