Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2013 angezeigt.

Nachtrag CSD in HRO

... mit einem lachenden Auge.

"Ich habe den CSD fotografiert" - ich hätte allerdings nicht gedacht, wieviel Interpretationspotenzial diese drei Buchstaben haben...

Also ... "Ich habe den CSD fotografiert"  "Oh hat Mercedes einen Neuen?" "Warst Du über's WE in N.Y.?" "Beschäftigst Du Dich jetzt mit der Ablichtung von Computertechnik?" "Das ist doch diese Veranstaltung mit den vielen Kostümen?"
Bei dieser Auslegung fiel mir gleich der Titel von den 'Fantastischen Vier' - 'MFG - Mit freundlichen Grüßen' ein. Aufklärung fängt offensichtlich bei dieser Veranstaltung bei der 'Übersetzung' des Kürzels an.
Ich musste doch kräftig schmunzeln, als ich darauf aufmerksam gemacht wurde, dass ich noch mit weiteren kuriosen Abkürzungen arbeite...
Aber sorry - das Tütü heißt tatsächlich so und das Ausschreiben vom DLRG war mir dann doch zu lang ...

P.S. Nach Freischaltung des Beitrages über den CSD (Christopher Street …

Wunderschöne Ostseeküste - Graal-Müritz

Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten, sie fliegen vorbei, wie nächtliche Schatten. Kein Mensch kann sie wissen, kein Jäger erschießen, mit Pulver und Blei. Es bleibet dabei -  die Gedanken sind frei."
Volkslied, ca. 1790 bearbeitet von Hoffmann von Fallersleben

Ein warmer Sommerabend im Juli in Graal-Müritz. Wenn ich am Abend irgendwo an unserer schönen Ostseeküste sitze, die Möwen beobachte, wie sie vorbei fliegen und der Strand frei vom nachmittäglichen Sonnenanbetern ist, dann fällt mir oft dieses alte Volkslied ein. Es ist so herrlich unbeschwert, dem Auf und Ab der Wellen zu folgen und dabei seine Träume zu träumen ... jb
















Verborgene Orte in Rostock - Hidden Places Teil 1

Als wäre die Zeit stehen geblieben ... Charmante Überreste und der Witterung trotzende, stumme Zeugen aus einer längst vergangenen Zeit, warten nur darauf entdeckt zu werden ...

Manchmal ist es aber auch die Faszination zu sehen, wie die Natur über die Jahre, sich einige "gestohlene" Plätze erfolgreich zurück erobert.

So ein Plätzchen zu finden und dies mit der Kamera zu erforschen, dabei den Gedanken nachzuhängen, "wie es hier wohl früher einmal war", ist für mich wie ein Geschenk, mit dem ich mich nach langen Studiotagen und Retusche am PC, bei schönem Fotowetter, selbst belohne. jb








DLRG- Cup in Warnemünde

Freitag 19.Juli 2013. 16. Internationaler DLRG-Cup in Rostock-Warnemünde.
Die etwas andere Sicht auf einen sportlichen Wettkampf...

Ich habe eine andere Perspektive, im Hinblick auf den Wettkampf, gewählt. Meine Berufskollegen mit langen und kurzen Objektiven haben reichlich Bilder gefertigt, die die Sportlichkeit und Aktivitäten der Teilnehmer zeigen.

Mich hat das DLRG Rettungsboot fasziniert, welches unermüdlich, bei schwerem Seegang, auf die Sicherheit der Teilnehmer acht gab.
Und natürlich habe ich meine Berufskollegen "auf's Korn genommen" oder besser durch die Linse beobachtet. Und so ein, zwei Bilder natürlich dann doch - vom sportlichen Ereignis. jb






















CSD in Rostock

Samstag, 21. Juli 2013.
CSD - Christopher Street Day in Rostock. Ein buntes Spektakel mit politischem Hintergrund.

Gegen 13 Uhr war ich aus Richtung Fotostudio zum Neuen Markt unterwegs. Ich bezog Stellung auf eine der unzähligen Bierzeltgarnituren und beobachtete so das rege Treiben der Anwesenden. Ich hatte bis dato keine Vorstellung was mich auf dem CSD erwarten würde.
Meine Berufskollegen und etliche Hobby- und Handyfotografen waren reichlich erschienen, immer auf dem Sprung, im Visier natürlich die buntesten & schrillsten Teilnehmer.

Von meinem, ich will mal sagen, strategisch günstigen Platz aus, konnte ich einen Eindruck gewinnen und mir so meine ganz eigenen Gedanken zum Thema machen.
Beeindruckt hat mich die Vielzahl der Teilnehmer, ob Alt oder Jung, ob mit Handicap oder ohne, ob schwul, lesbisch, oder hetero... als die Parade losging, schwang jeder die Hüften oder wippte im Takt und alle hatten ihren Spaß. Ob als Zuschauer oder Teilnehmer. jb