Direkt zum Hauptbereich

Fotopapiere und Fineart Prints

Mein neues Lieblingspapier


Es hat eine beeindruckende Schärfe und ist so umwerfend matt, dass es einen samtartigen Eindruck vermittelt. Dieser Fineart Print gibt die zarten Texturen, die ich bei diesem Vintage Bild in den Hintergrund gelegt habe, 1:1 wieder. Es vermittelt dem Motiv, in diesem Falle dem Kind, der nostalgischen Wanne und dem Hintergrund eine Zartheit, die ich so noch bei keinem Fotopapier gefunden habe.

Samtiges Matt und reflektionsfrei - mein neues Lieblingspapier

Ein zusätzlicher, großer Pluspunkt: Es reflektiert absolut nicht, egal wie das Licht auftrifft. Dieses Papier vermittelt einen sehr künstlerischen, fast gemalten Eindruck und besticht durch die samtige Oberfläche und der Wiedergabe feinster Details. Zukünftig werde ich meine Kunden vor die Wahl stellen, ob sie diese Oberfläche oder die herkömmliche Variante für ihre Bilder wünschen. Dieser Print kostet im Format 13x18 cm 15,- Euro/Stück in der Nachbestellung.

Detailgenaue Wiedergabe feinster Bildelemente und Vintagestrukturen


Die herkömmliche Variante


Ist ebenfalls ein mattes Papier, welches sehr robust und unempfindlich gegenüber Fingerabdrücken ist. Es zeigt ebenso ein klasse Bildergebnis und hat eine gerasterte Oberfläche. Es ist ideal für Porträts und verträgt schon mal einen kleinen Nieser, den man schadlos mit bloßem Drüberwischen vom Bild wieder entfernen kann.Hier kostet der 13x18cm Print 10,- Euro/Stück in de Nachbestellung.
Auf dem Foto könnt ihr sehr gut die feine Rasterung auf dem Abzug erkennen und auch, dass es je nach Lichteinfall etwas reflektiert.

Der Allrounder, das matte Silk-Papier 



Die ungewöhnlichste Oberfläche mit WHOW-Effekt


Fast wie eine kleine Leinwand wirkt diese Oberfläche in Canvas-Optik. Für Fans der Vintage Bilder eine sehr gute Variante, den Effekt noch zu unterstreichen. Die Oberfläche ist ebenfalls recht unempfindlich gegenüber Fingerabdrücken. Für Fans eines ganz besonderen Bildergebnisses.Aber auch bei dieser Oberfläche seht ihr, dass der Abzug etwas reflektiert, was dem Bildergebnis keinen Abbruch tut.
Der Preis für einen Abzug kostet auch hier in der Nachbestellung 15,- Euro/Stück.

Das Papier mit ordentlich Struktur, ähnlich einer Leinwand




Alle drei Variationen im Überblick


P.S. - Ich arbeite nicht mit Hochglanz-Papieren! Die Oberfläche ist sehr anfällig gegenüber Fingerabdrücken und ich mag das hochpolierte Bildergebnis nicht. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass ich in meiner Lehrzeit zeitweilig an der Trockenpresse saß und ein anständiges Hochglanz auf die ausbelichteten Abzüge zaubern musste. Ohne Stippen und Staubkörner. Eine tagfüllende Aufgab, denn die spiegelnde Oberfläche der Trockenpresse durfte keinerlei Makel aufweisen, ansonsten war der Hochglanz beschädigt. Dann musste das Bild neu gewässert werden, schlimmstenfalls neu ausbelichtet. Ein Teufelskreis. Ein mattes, trockenes Bild zu produzieren war erheblich unkomplizierter ...



Beliebte Posts aus diesem Blog

Jetzt Neu: Abstrakter Malkurs 'Maritim'

 Ich freue mich, euch heute ein neuen Workshop zu präsentieren, welcher in meinem Studio stattfindet. Ich habe ja im letzten Jahr den Empfangsbereich im Studio umgebaut, so dass ich nun mehr Platz für Workshops & Co. habe. Der Malkurs "Acryl abstrakt trifft Maritim" ist ein absoluter Anfängerkurs. Es sind keinerlei Kenntnisse über das Malen oder Farben erforderlich. Der Kurs dient der kreativen Findung und dem Ausleben deiner Farbphantasien. Um die Idee zum Bild brauchst du dir keine Gedanken machen, ein maritimes Kunstwerk wird nach eigenem Farbschema und Ermessen neu kreiert. Wir malen keine Felder aus und pausen auch nichts ab, jedes Kunstwerk welches entsteht, ist auch eins. In einer entspannten und lockeren Atmosphäre, bei einem Piccolo mit oder ohne Alkohol, kannst du dich ganz deinen Farbträumen hingeben. Der Malkurs findet ausschließlich in einer Kleinstgruppe von 1 bis 3 Teilnehmern statt. Der Preis beinhaltet einen 3-stündigen Workshop inklusive der benötigten M

Sexy Fotos aus dem Fotostudio Rostock

 Was ich hier alles sehen darf! Viel nackte Haut, tolle Körper und einzigartige Tattoos und Piercings. Zudem kommen noch die Beweggründe hinzu, warum die Entscheidung für ein solches, sehr intimes und persönliches Shooting gefallen ist. Über die Bereitschaft, mir ein bisschen was aus dem Leben zu erzählen und das in Evas- oder Adamskostüm, bin ich sehr gerührt. Dieses Vertrauen, was mir entgegengebracht wird, ist ein großes Lob an meine Arbeit und die damit verbundene Arbeit mit meinen Kunden. Wenn dann noch einige Bilder aus dem Shooting freigegeben werden, könnte ich glücklicher nicht sein! Ich liebe es, dem Wunsch nach aussagekräftigen und geheimnisvollen, erotischen Fotografien umzusetzen, nicht plakativ sondern zart und sinnlich. Oftmals ist es auch der Wunsch, einen wichtigen Teil aus dem Leben im Foto einzubinden, hier ist es die E-Gitarre und die Liebe zur Musik. Die junge Frau trat mir so herzlich, vertrauensvoll und offen gegenüber, dass der Fototermin zu meinen Highlights in

Erotische Bilder am Strand

gab es am Samstag. Erotik pur am frühmorgendlichen Ostseestrand habe ich (leider) auch nicht alle Tage … Zugegeben, das frühe Aufstehen am Samstag fiel mir auch nicht ganz leicht … Aber wie heißt es so schön: ‚Nur der frühe Vogel fängt den Wurm …‘ In diesem Fall fing die frühe Kamera die unbekleidete Schönheit ein … Mehr Inspirationen und wunderschöne Aktfotografie und Erotikfotografie Beispiele auf meiner Webseite foto-bath.de  unter der Rubrik Erotik und Akt  . Bis gleich! Erotik am Strand – Foto Jana Bath 2017 Rostock Womit wir beim Thema wären… Diese Frau hat wundervolle, weibliche  Rundungen, die sie nach meinen ‚Regieanweisungen‘ sehr erotisch in Szene setzen konnte. Sie fühlt sich super wohl in ihrem Körper und das habe ich ganz deutlich beim Fototermin gespürt und ist auch auf den Bildern sichtbar. Sie hatte keinerlei Scheu in reichlich mitgebrachter Wäsche (ein großer Reisekoffer!) oder auch ganz ohne, vor meiner Kamera zu posieren. Ich mag ihre ungezwungene und herz